Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Wir über uns

Ausstattung und Lage der Bildungstätte

Die Bildungsstätte liegt in einem waldreichen Landschaftsschutzgebiet am Inselsee im Ortsteil Güstrow-Schabernack, etwa 5 km vom Zentrum der Stadt Güstrow entfernt. (siehe Anfahrtsskizze unten; Vergrößerung durch einmaliges Anklicken)
Einen genauen Anfahrtsplan erhalten sie unter map24

Mit einem Tagungssaal und fünf modern und freundlich ausgestatteten Seminarräumen können wir ihnen für ihre Fortbildung gute Rahmenbedingungen bieten. Wir bemühen uns, in unserem Haus eine gute Atmosphäre für ihre Lern- und Bildungsprozesse zu schaffen; gut ausgestattete Seminarräume, ausreichende Arbeitsmittel, Einsatz moderner Seminartechnik und eine freundliche Pausenversorgung mit Heiß- und Kaltgetränken, Obst und Kuchen gehören zu unseren Standards. Zur Bildungsstätte gehören zwei Seminar- und Verwaltungsgebäude. Alle Gebäude wurden seit 1994 vollständig rekonstruiert und bilden zusammen mit den ebenfalls auf dem 2,3 ha großen Gelände gelegenen Gebäuden der Jugendherberge ein einheitliches und denkmalgeschützes Ensemble.

Geographisch zeichnet sich die Lage der Bildungsstätte sowohl durch die Nähe zum östlichen Ufer des Inselsees als auch durch ihre Lage am Fuße der dicht bewaldeten Heidberge aus. Von ihrem Kamm in Höhe der Bildungsstätte eröffnet sich dem Betrachter jene Aussicht über den Inselsee und die Mecklenburgische Landschaft, die Uwe Johnson in die ``Jahrestage`` beschrieben hat.

In direkter Nachbarschaft liegt das Barlach-Atelierhaus mit ständigen und aktuellen Ausstellungen. Dort präsentiert die Ernst-Barlach-Stiftung am historischen Ort der Entstehung das Lebenswerk des Bildhauers, Graphikers und Schriftstellers Ernst Barlach (1870-1938), der von 1910 bis zu seinem Tod in Güstrow lebte.



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt