Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.3 Spezialaufgaben Jugendämter 1.3.1 Aufgaben der Fachdienste

B5-132-19 Meine Eltern trennen sich – was nun? Eltern in Trennung begleiten und Kindern eine Stimme

Dieses Seminar richtet sich an Beraterinnen und Berater, die Eltern darin unterstützen, die notwendigen familiären Entscheidungen zu treffen und dabei die Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche der Kinder berücksichtigen wollen.

Eltern, die sich trennen, stehen vor der Aufgabe, einen Weg zu finden, wie sie in Zukunft ihre Elternverantwortung unter den veränderten Bedingungen gestalten. Das ist nicht leicht, wenn heftige Emotionen die Kommunikation mit dem anderen Elternteil erschweren und die Eltern mit der Bewältigung äußerer Veränderungen und innerer Verarbeitungsprozesse ihrer Trennung beschäftigt sind. Dabei kann die Situation, der von der Trennung betroffenen Kinder aus dem Blick geraten.

In dem Seminar werden folgende Themen besonders behandelt:
• Welche Phasen durchleben Eltern während ihrer Trennung?
• Kennenlernen von Methoden, um Eltern beraten zu können.
• Wie erleben Kinder und Jugendliche die Trennung ihrer Eltern?
• Wie verhalten sich Kinder in solchen Situationen?
• Wie können Kinder direkt oder indirekt in den Beratungsprozess ihrer Eltern einbezogen werden?
• Kennenlernen der Methode des themenzentrierten Interviews

Methoden:
- Theoretische Inputs
- Demonstrationen
- Rollenspiele
- Kleingruppenarbeit
- kleine Selbsterfahrungssequenzen

Termin:
28.11. – 29.11.2019

Zielgruppe:
Fachkräfte des Allgemeinen Sozialen Dienstes, der Erziehungsberatungsstellen und der freien Träger der HzE

Referentin und Referent:
Silke Burkard
Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin (B.A.), ASD-Leitung Jugendamt der Stadt Rheinbach

Jan Fries
Diplom-Sozialpädagoge, Mediator, Fachberater für den Allgemeinen Sozialen Dienst Landesjugendamt Köln

Seminarbegleitung:
Christian Bull

Kosten:
150,00 € zzgl. Übernachtung


Angehängte Dateien

Flyer



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt