Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

Home - Programm 2019 3. Leitung, Team und Selbstkompetenz 3.4 Selbstkompetenz und Ressourcen

M6-111-19 Burnout – Die eigenen Ressourcen stärken

In diesem Seminar sollen Risikofaktoren und Symptome für Burnout vorgestellt und erarbeitet werden. Kraftquellen und Entlastungsmöglichkeiten sollen entdeckt werden.


Stress ist in seiner ursprünglichen Form ein von Natur genial eingerichtetes Bewältigungsprogramm für Bedrohungssituationen und Herausforderungen. Und Stress ist eine Anpassungsleistung des Organismus an eine sich verändernde Umwelt.

Die Arbeit in pädagogischen Berufsfeldern ist oftmals herausfordernd. Langanhaltende Überforderungen (extreme Arbeitsbelastung, konfliktreiche Situationen, widersprüchliche Anforderungen, Zeitdruck, zusätzliche Belastungen durch Erkrankung anderer etc.) können jedoch genauso wie anhaltende Unterforderungen zu gesundheitsgefährdenden Stresssituationen führen.
Ziel des Seminars ist, Stress leichter abzubauen und die positive Selbstbeeinflussung zu erhöhen.

Inhalte und Ziele des Seminars:
• Was ist Burnout?
• Welche Symptome sind kennzeichnend für diese Erkrankung?
• Risikofaktoren für Burnout erkennen?
• Entdecken von Kraftquellen
• Entlastungsmöglichkeiten finden

Termin:
05.09. - 06.09.2019

Dozent:
Heinrich Schütt

Seminarbegleitung:
Maren Gäde

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt