Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

Home - Terminkalender November 2019

B2-107-19 Neu in Führung – Den Führungseinstieg selbstbewusst gestalten

Der Aufstieg in eine Führungsrolle, oft vom Mitarbeitenden zum Vorgesetzten zeichnet sich durch Chancen und Risiken gleichermaßen aus. Der erste Eindruck und die ersten Weichenstellungen tragen wesentlich zum Gelingen der neuen Aufgabe bei. Dem Einstieg in diese neue Rolle wird in der Praxis zu selten die erforderliche Aufmerksamkeit gewidmet. Dies steht im Fokus dieses Workshops.

Oft ist den neuen Führungskräften nicht bewusst, was konkret von ihnen erwartet wird, wie sie mit den Mitarbeitenden umgehen sollen und welche Regeln, Abläufe und Führungskultur es im Unternehmen oder in der Einrichtung gibt. Um der neuen Rolle gerecht zu werden, brauchen Sie neben der Fachkompetenz vor allem Führungs- und Sozialkompetenz. Ziel ist es, ein eigenes Führungsverständnis zu entwickeln und den Anfangsherausforderungen souverän zu begegnen.

• Führungsselbstverständnis- und rolle – Haben Sie das Zeug zum Chef?
• Aktivitäten in den ersten 100 Tagen – Worauf muss ich als neue Führungskraft achten?
• Selbst-Management - Warum nur der, der sich selbst gut führen kann auch andere Mitarbeitende führen sollte?
• Die wichtigsten Werkzeuge für Führungskräfte – Wie gut beherrschen Sie das neue Handwerk?

Termin:
12.11. - 13.11.2019

Dozentin:
Maren Schleiff

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
150,00 Euro zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt