Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Anmeldeformular

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

Home - Terminkalender August 2019

B5-84-19 Hilfe zur Erziehung und Adoption

Warum die sozialen Dienste tätig werden und Vormünder sich einmischen müssen!


Bei der Gewährung von Hilfe zur Erziehung wird die Prüfung, ob eine Adoption des Kindes oder Jugendlichen in Frage kommt, oft vernachlässigt. Findet eine Prüfung statt, wird die Möglichkeit nicht selten verworfen, weil die Eltern vermeintlich der Adoption nicht zustimmen.


Die Frage, wie es anders gehen kann und muss, soll in dem Seminar gestellt und geklärt werden.

Der besondere Aufgabenzuschnitt der sozialen Dienste und der Amtsvormünder in diesem Zusammenhang sollen dargestellt, sowie die notwendigen Fragestellungen identifiziert werden. Mit den Teilnehmenden gemeinsam soll erarbeitet werden, was eine regelmäßige Prüfung für die Abläufe im Jugendamt bedeutet. Darauf aufbauend sollen hilfreiche Arbeitsabläufe entwickelt werden.

Inhalt:
• Hilfe zur Erziehung und Adoption
• Möglichkeiten und Grenzen der Adoption
• Ersetzung der Einwilligung eines Elternteils in die Adoption
• Prüfung der Adoptionsmöglichkeiten
• Aufgaben der Amtsvormünder
• Abläufe im Jugendamt

Termin:
15.08. - 16.08.2019

Dozentin:
Christa Wolf

Seminarbegleitung:
Christan Bull

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung




Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt