Quelle: http://www.schabernack-guestrow.de/article/view/2514/1/


Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.3 Spezialaufgaben Jugendämter 1.3.1 Aufgaben der Fachdienste

In diesem Seminar werden Ihre Fragen rund um die Bewilligung und Heranziehung der am 01.07.2017 in Kraft getretenen Ausweitung des Unterhaltsvorschussgesetzes im Mittelpunkt stehen.

Mittlerweile besteht in den Jugendämtern eine zweijährige Erfahrung mit den Änderungen und somit der Ausweitung des Unterhaltsvorschusses. Besserstellung der Kinder, Schutz vor Armut und Bürokratieabbau sind die Ziele, die mit der Einführung der neuen Regelungen für den Unterhaltsvorschuss verbunden waren. Daraus ergaben sich Herausforderungen für die Fachkräfte in den Jugendämtern im Bereich des Unterhaltsvorschusses. Die Teilnehmenden können in diesem Seminar die Anwendung der einschlägigen Gesetzeslage sichern und vertiefen und eigene Praxisbeispiele bearbeiten.

Termin:
24.06. - 25.06.2019

Dozentin:
Gabriele Seiler-Warmuth

Seminarbegleitung:
Christian Bull

Kosten:
70,00 Euro zzgl. Übernachtung