Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.7 Besondere Themen

B2-74-19 Aktiv einmischen – Neu im Jugendhilfeausschuss

Der Jugendhilfeausschuss nimmt eine besondere Stellung innerhalb unserer verfassten demokratischen Strukturen ein. Einerseits ist er ein Ausschuss, der Beschlussfassungen vornehmen darf, andererseits ist er mit Mitgliedern besetzt, die nicht in Kommunalparlamenten vertreten sind.

Für neue Mitglieder des Jugendhilfeausschusses bedeutet der Beginn ihrer Arbeit häufig den Sprung ins kalte Wasser.

Das Seminar bietet Mitgliedern in Jugendhilfeausschüssen fachlichen Austausch, Unterstützung und Anregungen zur aktiven Gestaltung, um Jugendhilfeausschüsse als wertvolle Instrumente der Planung und Sicherung von Kinder- und Jugendhilfe zu stärken.

Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund:
• Wie kann ich als Mitglied aktiv Themen setzen?
• Wie kann ich Anliegen meiner Organisation sichtbar(er) machen?
• Auf welche rechtlichen Grundlagen kann ich mich berufen?
• Wie kann eine wirkungsvolle Beteiligung im Jugendhilfeausschuss aussehen?
• Wie gewinne ich Verbündete und erreiche sachorientierte, fachlich begründete Beschlüsse?

Termin:
07.11.2019
oder vor Ort auf Anfrage

Dozentin/Dozent:
Birgit Müller
Christian Thönelt

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
15,00 Euro

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem
Landesjugendring MV e.V. und der Ehrenamtsstiftung MV statt.



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt