Quelle: http://www.schabernack-guestrow.de/article/view/2496/1


Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.6 Demokratie

Dieses Seminar bietet einen Rahmen zur Reflexion der eigenen demokratischen Haltung.

Entscheidend für eine gelingende Vermittlung demokratischer Kompetenzen ist sowohl die Haltung der Vermittelnden als auch eine demokratische Struktur des Lernumfeldes.

Meinungen anhören und die eigene Meinung vertreten, Vielfalt anerkennen und Identität bewahren, Regeln akzeptieren und Normen hinterfragen, Konstruktiv Streiten und Kompromisse finden, Minderheiten berücksichtigen und Mehrheiten wahrnehmen sowie Verantwortung übernehmen und Macht teilen sind Werte, die ein demokratisches Lernfeld ermöglichen.

Ziel ist die Klarheit der eigenen Haltung und die Schaffung eines Klimas, in dem ein ehrlicher und wertschätzender Austausch über Wünsche, Bedürfnisse, Werte und Interessen möglich ist. Hierzu soll das Seminar einen unterstützenden Beitrag leisten. Es werden Anregungen und Methoden für die Selbstreflexion und den pädagogischen Arbeitsalltag gegeben.

Termin:
07.11. - 08.11.2019

Dozentin/Dozent:
Dozentinnen/Dozenten
Regionalzentrum für demokratische Kultur Landkreis und Hansestadt Rostock

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung

Die Arbeit der Regionalzentren für demokratische Kultur in MV wird finanziert durch den europäischen Sozialfond (ESF).