Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Programm 2020

- Terminkalender

- Anmeldeformular

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.1 Pädagogische Arbeit mit Zielgruppen 1.1.5 Arbeit mit Familien

B5-46-19 Pflegekindern ein zu Hause geben

Die Rolle und Aufgaben der professionellen Akteure der Jugendhilfe


Nahezu jedes Kind in einer Pflegefamilie wurde seelisch verletzt, hat Loyalitäts- und Identitätskonflikte. Es muss lernen, die eigene Ausnahmesituation zu verarbeiten. Es hat oftmals Bindungen an zwei Familien. Kinder können nur dann mit ihrem besonderen Schicksal leben lernen, wenn viele Komponenten stimmig sind.

Fachkräfte des ASD und der Pflegekinderhilfe nehmen in der Planung, Durchführung und Begleitung bei der Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien einen wichtigen Platz ein. Es bedarf somit einer Vergewisserung und Reflexion von Rollen und Aufgaben der professionellen Akteure der Jugendhilfe.

Das Seminar beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen und versucht dabei, Antworten für den beruflichen Alltag zu formulieren:

Heimunterbringung und Unterbringung in einer Pflegefamilie im Vergleich
Was müssen Pflegefamilien leisten? Was können sie leisten?
Was müssen Kinder und Jugendliche leisten, was die Herkunftsfamilien?
Kontakte zur Herkunftsfamilie, ihre Definition und die Gestaltung zum Wohle des Kindes, Rahmenbedingungen, Sinn und Ziel von Kontakten, Vor- und Nachbereitung
Die Klärung der Zeitperspektive: Dauerunterbringung, offene Perspektive, Rückkehroption?
Kriterien für Rückplatzierungen
Erfordernisse an die fachliche Beratung und Begleitung von Pflegefamilien, Herkunftsfamilien, Kindern und Jugendlichen

Termin:
08.04. - 09.04.2019

Dozentin:
Irmela Wiemann

Seminarbegleitung:
Christian Bull

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt