Quelle: http://www.schabernack-guestrow.de/article/view/2471/1


Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.1 Pädagogische Arbeit mit Zielgruppen 1.1.5 Arbeit mit Familien

Lösungsorientierte und wertschätzende Gesprächsführung in schwierigen Situationen


Wir machen uns in diesem Seminar auf den Weg zu konstruktiver Gesprächsführung und friedlicher Konfliktlösung.

Vom Gesetz her sind Eltern und Fachkräfte verpflichtet, in Fragen von Bildung, Betreuung und Erziehung des Kindes partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Das setzt Vertrauen, Verständnis und Wohlwollen auf beiden Seiten voraus.
Doch manchmal gestaltet sich dieser Prozess schwierig. Es kommt zu Missverständnissen und Konflikten.

Wie können Sie sich auf ein Elterngespräch vorbereiten, um die Bedürfnisse der Eltern zu erfahren und Ihre Bedürfnisse einbringen?
Wie können Sie auch heikle Themen ansprechen, und gemeinsam an einer Lösung arbeiten?

Marshall B. Rosenberg zeigt uns dabei den Weg auf, wie

- Wertschätzend und klar kommuniziert werden kann,
- Bedürfnisse erkannt und formuliert werden können,
- Empathie wahr genommen werden kann und
- gemeinsam an Lösungen gearbeitet werden kann.

Wir machen uns in diesem Seminar auf den Weg zu konstruktiver Gesprächsführung und friedlicher Konfliktlösung.

Termin:
02.09. - 03.09.2019

Dozent:
Heinrich Schütt

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung

Bildungskonzeption M–V
Modul 5