Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

Home - Terminkalender Oktober 2019

M3-10-19 Kultursensibilität im pädagogischen Alltag entwickeln

Im Seminar lernen Sie unterschiedliche Methoden kennen, die Sie in Ihrer Arbeit im Team, mit Eltern und Kindern anwenden können.

Kultursensibilität in der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern angesichts der Tatsache, dass Deutschland bunter wird, ist zunehmend unverzichtbar. Sie kann einen zentralen Beitrag für eine gerechtere Welt und zur Chancengleichheit und Inklusion leisten. Der Umgang mit Eltern und Kindern aus anderen (Familien-)Kulturen ist von der Reflexion der eigenen Erfahrungen abhängig. Um allen Familien gerecht zu werden, ist es notwendig, eigene Vorurteile, Unsicherheiten und Ängste anzuschauen und zu bearbeiten.
Über den Zuwachs an Wissen und den Erfahrungsaustausch mit anderen Kolleginnen und Kollegen gelingt es, sich in fremde Kulturen hineinzudenken und Schlussfolgerungen für die pädagogische Weiterentwicklung zu ziehen.

Das Seminar lädt zum Erfahrungsaustausch und zur Reflexion der eigenen Haltung ein. Bitte bringen Sie Ihre Fragen und Fallbeispiele mit.

Termin:
24.10. - 25.10.2019

Dozentin:
Julia Kreitschmann

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung

Bildungskonzeption M–V
Modul 1.1



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt