Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

Home - Programm 2019 1. Fachliche Kompetenz 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.7 Besondere Themen

K52/19 Kindheitspädagogische Grundqualifizierung für Quereinsteigende

in Kindertageseinrichtungen


Die Fortbildung hat das Ziel, Fachkräfte mit anderen Lebens- und Berufserfahrungen und unter Berücksichtigung der Zugangsvoraussetzungen für eine dauerhafte Tätigkeit in Kindertageseinrichtungen zu gewinnen und zu qualifizieren.


In der Fortbildung geht es um die Vermittlung pädagogischen Grundwissens und dessen Anwendung in der Praxis, um die Reflexion der neuen eigenen Rolle als pädagogische Mitarbeiterin/ Mitarbeiter, sowie um methodische Impulse zur Planung und Umsetzung der pädagogischen Arbeit im Rahmen frühkindlicher Bildung/ Erziehung und Betreuung in Kindertageseinrichtungen.
Während der Fortbildungszeit im Umfang von 272 U-Stunden (34 Tage) führen die Teilnehmenden ein Qualifizierungsportfolio, erbringen Leistungsnachweise in unterschiedlicher Form und setzen sich mit Beobachtungsaufgaben in der Praxis auseinander. Den Abschluss bildet ein Fachgespräch, in dem die Teilnehmenden nachweisen, dass sie das Qualifikationsziel erreicht haben.

Mit dieser Fortbildung wird der bestehende Ausbildungsberuf um den Zusatz „…. mit kindheitspädagogischer Grundqualifizierung“ ergänzt. Damit erhalten Sie die Berechtigung, zuzüglich eines achtwöchigen Praktikums, als Fachkraft in Kindertageseinrichtungen eingesetzt zu werden.
Die Teilnehmenden erwerben keinen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ Erzieher.

Kursinhalte:
Modul 1 Einführung und Orientierung/Biografiearbeit
Modul 2 Berufsfeldbeschreibung
Modul 3 Kommunikation/ Interaktion
Modul 4 Gesundheitsförderung und Prävention
Modul 5 Bildungs- und Erziehungsbereiche
Modul 6 Team und Institution
Modul 7 Berufliche Identität

Die Teilnahme am Abschlussgespräch wird den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern nur dann eröffnet, wenn eine regelmäßige Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme erfolgt oder die Fehlzeiten, aus wichtigen, nicht selbst zu vertretenden Gründen nicht mehr als 10% – bezogen auf den Mindeststundenumfang der kindheitspädagogischen Grundqualifizierung – beträgt.

Termine:
28.10. - 29.10.2019
21.11. - 22.11.2019
18.12. - 19.12.2019
16.01. - 17.01.2020
27.02. - 28.02.2020
26.03. - 27.03.2020
22.04. - 23.04.2020
27.05. - 28.05.2020
18.06. - 19.06.2020
27.08. - 28.08.2020
24.09. - 25.09.2020
29.10. - 30.10.2020
26.11. - 27.11.2020
14.12. - 15.12.2020
21.01. - 22.01.2021
25.02. - 26.02.2021
17.03. - 18.03.2021


Zielgruppe:
Tanzpädagoginnen und Tanzpädagogen,
Musikpädagoginnen und Musikpädagogen,
Sportpädagoginnen und Sportpädagogen,
Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen,
Logopädinnen und Logopäden,
Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger,
Hebammen und Entbindungshelfer,
Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten,
Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten

Dozentinnen und Dozenten:
Eva-Maria Albrecht, Lena Balzat,
Christian Bull, Elvira Burmeister,
Barbara Bruer, Peter Fuchs,
Maren Gäde, Dr. Anja Kofahl,
Daniela Kühling, Colette Merkel,
Kati Müller, Heinrich Schütt,
Ute Steinmüller

Seminarbegleitung:
Christian Bull

Kosten:
2.210,00 Euro zzgl. Übernachtung




Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt