Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2018 1. Fachliche Kompetenz 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.5 Besondere Themen

B2-79-18 Gruppenarbeitskompetenz für die Kinder- und Jugendarbeit

Termin:
08.11. - 09.11.2018

Gemeinsam mit anderen meine Freizeit gestalten, Ideen und Projekte umzusetzen, meine Interessen in Beziehung zu Peer-Gruppe auszuhandeln, steht im Kern des Erlebens junger Menschen in den Arbeitsformen der Jugendarbeit. Und für alle Akteure der Jugendhilfe gehört das Recht auf Erziehung zu einer gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu den grundlegenden gesetzlichen Aufträgen (SBG VIII, § 1, Satz 1).

Anknüpfend an die Erfahrungen der Teilnehmenden stehen folgende Fragestellungen im Mittelpunkt des Seminars: Wie können Haupt- und Ehrenamtlichen methodisch und systematisch Gruppenprozesse fördern und Lernerfahrungen arrangieren? Was lässt sich lernen aus Ansätzen der Sozialen Gruppenarbeit, Gruppendynamik, Erfahrungsorientiertem Lernen oder Teamentwicklung? Was gelingt im pädagogischen Alltag und was fördert Zusammenhalt und Zielerreichung auf Gruppenfahrten oder in Projekten? Was davon ist Methode, Technik oder Haltung?

Das Seminar ist ein Angebot, gemeinsam:
• theoretischen Modelle und eigene Haltungen zu erkunden und auf ihre Relevanz für die Kinder- und Jugendarbeit zu prüfen
• gruppenfördernde Methoden und kleine Lernprojekte auszuprobieren
• eigene Praxiserfahrungen zur Verfügung zu stellen sowie diese kollegial zu beraten.

Dozent:
Thomas Hetzel

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
130,00 Euro zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt