Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2018 1. Fachliche Kompetenz 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.4 Rechtliche Fragen

B2-61-18 Rechtliche Grundlagen im Asyl- und Ausländerrecht,

insbesondere im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Ausländern


Termin:
16.04.2018

Die zahlreichen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die aufgrund der politischen Ereignisse verstärkt in Deutschland, nun auch bei uns in MV angekommen sind, stellen Politik, Behörden, Kommunen, Gerichte und soziale Einrichtungen nach wie vor vor gewaltige Herausforderungen.

In dem Seminar werden die relevanten Rechtsgrundlagen und die Schnittstellen zum Jugendhilferecht behandelt. Insbesondere werden grundlegende Rechtsfragen thematisiert, die für den Arbeitsalltag von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Jugendämtern, insbesondere der sozialen Dienste, aber auch der freien Träger unabdingbar sind.

Schwerpunkte:
• Überblick über maßgebliche Regelungen im Ausländerrecht
• Ablauf und Besonderheiten des Asylverfahrens
• Klageverfahren und Folgen der Entscheidung(en)
• Aufenthaltsgesetz in der praktischen Anwendung
• Aufenthaltstitel sowie deren Verlust
• Abschiebung und Überstellung
• Härtefallkommission und deren Möglichkeiten

Dozent:
Thomas Wanie

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
65,00 Euro



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt