Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2018 1. Fachliche Kompetenz 1.1 Pädagogische Arbeit mit Zielgruppen 1.1.3 Sozialpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von 6-18 Jahren und jungen Volljährigen

B2-29-18 Jugendkulturen und Jugendszenen im Wandel der Zeit

Termin:
09.05.2018

„Hip-Hopper sind alle Gangsta! Gothics sind Satanisten! Skinheads sind Nazis!“ Diese und weitere Vorurteile tauchen immer wieder auf, wenn Erwachsene mit jugendkulturellen Phänomenen in Berührung kommen.
Ausgehend von einer theoretischen Betrachtung der Lebensphase Jugend gibt der Workshop Einblicke in die verschiedenen Jugendszenen und den Ihnen zu Grunde liegenden Jugendkulturen. Dabei werden verschiedene Jugendkulturen von Ende des 19. Jahrhunderts bis heute beleuchtet, wobei der Fokus natürlich auf jene Szenen gelegt wird, mit welchen die Erwachsenenwelt heute nahezu alltäglich konfrontiert wird. Unterstützt von musikalischen Elementen möchte der Workshop Antworten auf die Fragen geben:

• Wo kommt eine Jugendkultur her?
• Welcher Konflikt mit der Mehrheitsgesellschaft liegt ihr zu Grunde?
• Was sind entscheidende Elemente der Jugendkultur?
• Welche Diskussionen existieren in der Auseinandersetzung mit der (erwachsenen) Mehrheitsgesellschaft?

Um Jugendliche heute zu verstehen und ihre sehr unterschiedlichen Lebenswelten zu erkennen, hilft eine intensive Auseinandersetzung mit Jugendkulturen und Jugerndszenen. So wird es möglich Vorurteile zu überwinden und die (älter werdende) Gesellschaft für ein verständnisvolles Miteinander der Generationen zu öffnen.

Dozent:
Christian Jenewsky

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
65,00 Euro



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt