Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2018 Kursreihen

K51/18 Fort- und Weiterbildung von Fachkräften zu Mentorinnen und Mentoren in Kindertageseinrichtung

Termine:
Start im September 2018


Im September 2017 startete ein neuer Ausbildungsgang zur/zum „Staatlich anerkannten Erzieherin/Staatlich anerkannten Erzieher für 0-10jährige“ in M-V.

Damit die Fachkräfte von morgen den Anforderungen der beruflichen Praxis professionell begegnen können, müssen sie gut vorbereitet und begleitet werden. Deshalb werden für die kompetenzorientierte Fort- und Weiterbildung von Fachkräften zu Mentorinnen und Mentoren in Kindertageseinrichtungen konkrete Empfehlungen formuliert.

Mentorinnen und Mentoren sind gemeinsam mit den Auszubildenden für das Erreichen der Ausbildungsziele am Lernort Praxis verantwortlich. Sie koordinieren, strukturieren und begleiten die jeweiligen Ausbildungsphasen und führen die Auszubildenden schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung beruflicher Aufgaben heran. Gemeinsam tragen sie Sorge für die Vernetzung und Kooperation mit der ausbildenden Schule.

Die Fortbildung soll interessierte Fachkräfte für den Prozess der Praxisbegleitung qualifizieren und die erforderlichen Handlungskompetenzen vermitteln. In der Weiterbildung werden gemeinsam mit den Mentorinnen und Mentoren Standards für die Anleitung und Begleitung im jeweiligen Tätigkeitsfeld entwickelt.

In den Veranstaltungen geht es um Methoden der Praxisanleitung sowie die Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Kommunikation, Gesprächsführung, Beratung und Beurteilung.

Bitte beachten Sie! Die Voraussetzung zur Teilnahme an der Weiterbildung ist, dass Sie einen Auszubildenden im Rahmen der 3jährigen praxisintegrierten Ausbildung in Ihrer Einrichtung
begleiten.

Kursleitung:
Babara Bruer
Ina Schütt

Kosten:
65,00 Euro/Tag

Die Qualifikation umfasst 10 Einzeltage, aufgeteilt auf 3 Jahre, flankierend zur Ausbildung der angehenden Fachkräfte.



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt