Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2018 Kursreihen

K1/18 und K1-2/18 Seminar für Adoptionsbewerberinnen und -bewerber in M–V

Diese Kursreihe bieten wir zweimal an.
Termine K1/18:
16.03. - 17.03.2018
23.03. - 24.03.2018
06.04. - 07.04.2018

Termine K1-2/18:
19.10. - 20.10.2018
26.10. - 27.10.2018
09.11. - 10.11.2018

Das Bewerberinnen- und Bewerberseminar möchte Sie als Paar und Einzelpersonen ansprechen, wenn Sie vorhaben, ein Kind zu adoptieren. Sie werden viel über den Ablauf einer Adoption erfahren, rechtliche Informationen erhalten und die Dynamik in einer Adoptivfamilie kennenlernen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Erfahrene Adoptiveltern berichten über ihren Weg von der Bewerbung bis zu ihrer heutigen Alltagssituation mit ihrem Kind.
Mit den im Seminar erlangten Informationen und Eindrücken sollen Sie die Möglichkeit bekommen, Ihren Wunsch nach einem Adoptivkind zu hinterfragen und sich auf eine Bewerbungssituation vorzubereiten.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Modul 1

• Vorstellungsrunde
• Reflektion der eigenen Motivation
• Kinderlosigkeit
• Auseinandersetzung mit der Stellung des Kindes, der Bewerberinnen und Bewerber und anderer Beteiligten im Vermittlungsprozess
• Bindungen, Beziehungen und Beziehungsabbrüche
• Trennung aus entwicklungspsychologischer Sicht

Modul 2
• Der zentrale Stellenwert der eigenen Einstellung zur Herkunftsfamiliedes Kindes
• Die Vorgeschichte von zu vermittelnden Kindern
• Traumatische Erfahrungen von Kindern
• Die richtigen Eltern für welches Kind?
• Der Aufbau von Bindungen
• Notwendige erzieherische Haltungen der neuen Eltern
• Integrationsphasen

Modul 3
• Ablauf eines Vermittlungsverfahrens
• Rechtliche Grundlagen für Adoptionsverfahren
• Identität von Kindern mit zwei Familien
• Biografiearbeit
• Kindeswohl

Kursleitung:
Maren Gäde

Dozentinnen:
Maren Gäde
Christine Rössel

Kursbegleitung:
Maren Gäde

Kosten:
355,00 Euro zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt