Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Anmeldeformular

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender September 2017

114/17 Kommunikation in herausfordernden Situationen im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe

Termin:
25.09. - 26.09.2017


„Kommunikation ist erfolgreich, wenn sie funktioniert!” Es gibt jedoch (leider) keine “Wundermethode”. Erfolgversprechende Techniken müssen sich flexibel an der aktuellen Situation, den Zielen und Haltungen der Gesprächspartner sowie Ihren Fähikeiten orientieren. Mit diesem Seminar unterstützen wir Sie dabei, Ihre kommunikativen Kompetenzen weiter zu verbessern!

In herausfordernden Gesprächssituationen ist eine möglichst wirksame Kommunikation besonders wichtig. Es gilt aus einer Vielzahl von Techniken und Strategien diejenige auszuwählen, die eine hohe Effektivität verspricht, aber auch zu mir und zu meinen gegenwärtigen Kompetenzen und Emotionen passt. Es bedarf keiner Techniken „von der Stange“.

Durch eine Vielzahl von herausfordernden Aufgabenstellungen lernen Sie bestehende und neu erworbene kommunikative Methoden (auch unter Stress) zielgerichtet einzusetzen und zu trainieren, um Ihre Handlungssicherheit zu verbessern und das Gelernte nachhaltiger in Ihrem Gedächtnis zu verankern. Vom Wissen zum Können!

Ihr Mehrwert
- Wirksame Kommunikationstechniken
- Verstärkte Selbstsicherheit in herausfordernden Gesprächen
- Versachlichung emotionaler Gespräche und Situationen
- Gelingende Kommunikation auch unter Stress

Sie erwartet ein praxisnahes, abwechslungsreiches und wissenschaftlich basiertes Training, bei dem Ihre Bedarfe im Vordergrund stehen. Sie können jederzeit aktiv Einfluss auf die Inhalte und Didaktik des Seminars nehmen.

Dozentin:
Damaris Freischlad

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
130,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt