Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender April 2017

111/17 und 111-2/17 „Immer ich!“

Wie Kinder unterstützt werden können, aus schwierigen Verhaltensmustern herauszukommen.



Termin:
111/17
30.03. - 31.03.2017

111-2/17
27.07. - 28.07.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 1.6


Kennen Sie das auch? Sie reden und reden, Sie vereinbaren und kontrollieren und dennoch kommt das Kind nicht aus seinem störenden Verhaltensmuster heraus.

Anliegen dieses zweitägigen Workshops ist es, sich mit der positiven Absicht eines jeden Verhaltens auseinander zu setzten und lösungs- statt problemorientiert mit dem Kind zu arbeiten. Die Auseinandersetzung mit dem von Ben Furmann und Tapani Ahola entwickelten Programm zum sozialen Lernen „Ich schaff´s“ wird die pädagogischen Fachkräfte dazu ermutigen, Kinder statt mit Strafen und Gardinenpredigten über störende Verhaltensweisen zu erziehen, auf Zuversicht, Freude und Kooperation zu setzen.

Diese Herangehensweise bringt einen echten Lernerfolg für die Kinder und lässt auf länger anhaltende positive Veränderungen hoffen. Das Kind wird unterstützt, die eigene Wahrnehmung in der Situation zu überdenken. Dies ist der Schlüssel zur Verhaltensänderung.

Dozentin:
Eva-Maria Albrecht

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
130,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt