Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2017 2. SOZIALE UND METHODISCHE KOMPETENZ 2.1 Methoden und Konzepte 2.1.1 Methoden und konzeptionelle Ansätze der Sozialpädagogik

102/17 Tagesgruppe

Termin:
22.05. - 24.05.2017

Diese Fortbildung für Mitarbeitende in der Hilfeform §32 SGBVIII beinhaltet in altbewährter Weise drei Themenschwerpunkte.

Der erste Schwerpunkt soll Heilpädagogik in der Tagesgruppe sein, besonders mit dem Fokus auf § 35a SGB VIII Fälle, auch im Hinblick auf die Reform des SGB VIII. Zudem sollen Inhalte, Methoden und Grenzen tiergestützter Pädagogik im Kontext der Tagesgruppenarbeit.

Den zweiten Themenschwerpunkt soll Familienarbeit ausmachen, vor allem auch die Arbeit mit Geschwisterkindern und dem herausfordernden Anspruch der Elternbeteiligung in der Tagesgruppe, Konzeptarbeit für Medienpädagogik soll ebenfalls thematisiert werden.

Der dritte Themenschwerpunkt soll eine gemeinsame Durchsicht und ein Austausch von Arbeitsmaterialien in der Tagesgruppe sein. Zum einen Materialen für die Arbeit mit Kindern, Eltern und Familien und zum anderen zur Falldokumentation. Gegenstand sind hier auch aktuelle Konzeptionen, Leistungsbeschreibungen.

Die Teilnehmer_innen werden gebeten, zu Schwerpunktthema 3 ihre aktuellen Materialien mitzubringen und vorzustellen.

Dozentin:
Ulrike Bavendiek

Seminarbegleitung:
Maren Gäde

Kosten:
195,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt