Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2017 2. SOZIALE UND METHODISCHE KOMPETENZ 2.1 Methoden und Konzepte 2.1.1 Methoden und konzeptionelle Ansätze der Sozialpädagogik

101/17 Instrumente der Beobachtung und Dokumentation

Termin:
07.04.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 1.3


Beobachten meint ein aufmerksames Wahrnehmen, das darauf abzielt, ein Ereignis oder Verhalten zu verstehen, eine Vermutung zu überprüfen, eine Entscheidung zu treffen. Um die Selbstbildungsprozesse der Kinder professionell zu unterstützen, bedarf es der individuellen Beobachtung jedes einzelnen Kindes.
Dazu wurden unterschiedliche Beobachtungsinstrumente entwickelt.

Wir beschäftigen uns im Seminar mit:
• Leuvener Entwicklungsskala,
• Entwicklungstabelle nach Beller und Beller,
• Grenzsteine der Entwicklung,
• Baum der Erkenntnis,
• Bildungs- und Lerngeschichten und andere.

Ziel dieser Betrachtungen ist es, einen Überblick zu verschaffen, damit Sie sich in der Praxis für ein Modell entscheiden können, dass dem eigenen Verständnis und fachlichen Hintergrund entspricht.

Dozentin:
Ute Steinmüller

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
65,00 Euro



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt