Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2017 1. FACHLICHE KOMPETENZ 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.3 Kinderschutz und Frühe Hilfen

60/17 Die Herausforderung, Eltern bei Verdachtsmomenten auf Kindeswohlgefährdung anzusprechen

Termin:
17.11.2017

Ob in KITA, Schule, Hort oder ambulanter Familienhilfe, beim ASD oder im Sportverein, vielleicht kennen Sie so eine schwierige Situation, in der Sie sich vielleicht nicht ganz sicher sind, ob es sich um eine tatsächliche Kindeswohlgefährdung handelt, vielleicht haben Sie auch Sorge, dass Sie, wenn Sie etwas ansprechen, es noch verschlimmern?! Vielleicht trauen sie sich auch einfach nicht aus einem anderen guten Grunde, es anzusprechen.

Dieses Seminar soll dazu dienen, mehr Handlungssicherheit gewinnen zu können, sich zu trauen anzusprechen, auch wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die richtigen Worte, den rechten Ton zu finden und die gewichtigen Anhaltspunkte noch besser wahrnehmen zu können. Das soll Gegenstand des Seminars sein genauso, wie Ihre Fallgeschichten, theoretisches Hintergrundwissen und Fragen aus der Praxis.

Dozentin:
Regina el Zaher

Seminarbegleitung:
Maren Gäde

Kosten:
65,00 Euro



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt