Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Anmeldeformular

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender Mai 2017

46/17 FuN Berufs-, Lebensplanung Teamerqualifikation

Für Familien mit heranwachsenden Kindern



Diese Fortbildung wird in Kooperation mit dem Institut für präventive Pädagogik durchgeführt.

Termine:
26.04. – 27.04.2017
18.05. – 19.05.2017
Bitte beachten Sie, dass Sie nur als Team (2. Person) teilnehmen können und eine Teilnahme an allen 4 Tagen erforderlich ist.

Eltern spielen eine wichtige Rolle bei der Berufswahlorientierung und Lebensplanung sowie bei der Förderung der Ausbildungsreife ihrer heranwachsenden Kinder. Ihre begleitende Unterstützung stabilisiert die Jugendlichen in der Übergangsphase und ist grundlegend für ihre Persönlichkeitsentwicklung, ihre Lernmotivation, Leistungsbereitschaft und selbstverantwortliche Lebensgestaltung. Bei Maßnahmen zur Ausbildungsförderung stellt sich die Frage, wie Eltern über Informationsveranstaltungen hinaus stärker in ihrer zentralen Rolle als Erziehungspartner einbezogen werden können. Wichtig ist es, dass entsprechende Programme und Konzepte so ausgerichtet sind, dass sie alle Eltern unabhängig von Ihren Vorerfahrungen mit Weiterbildungsangeboten ansprechen. Dies ist bei FuN konsequent umgesetzt.

Ziele und Inhalte:
Das Programm „FuN-Berufs- und Lebensplanung“ unterstützt Eltern dabei, ihre heranwachsenden Kinder bei der Berufswahl optimal zu begleiten und auch im familiären Alltag Ausbildungsreife zu fördern. Gleichzeitig werden Schlüsselqualifikationen der Jugendlichen und der Eltern gefördert, die im Berufsleben für beide relevant sind.

Wegen des Erfolgs bei bisher schwer zu erreichenden Familien und der gelungenen Integration von Familien mit Migrationshintergrund wurden die grundlegenden Strukturelemente und Lernformen des FuN-Familie-Programms auf diese Zielgruppe übertragen. Ziel ist es, Eltern vor allem im Hinblick auf ihre Mitwirkungskompetenzen im Dialog Schule-Wirtschaft zu stärken. Das Programm verknüpft informelle und formelle Lernprozesse und enthält Elemente von Bildung, Begleitung und Beratung.

Dozentin:
Birgit Piltman

Seminarbegleitung:
Birgit Müller

Kosten:
740,00 Euro
zzgl. Übernachtung




Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt