Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender Juli 2017

38/17 Computerspiele in Aktivität verwandeln … weg vom Bildschirm, rein ins Bewegungsspiel

Termin:
26.07. - 27.07.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 2.2


Spiele können begeistern, aktivieren und motivieren. Sie haben das Potenzial Menschen zu verbinden und Sprachbarrieren zu überwinden.

Der Workshop setzt mit kleinen theoretischen Einstiegen und vielen Praxisbeispielen Schwerpunkte in zwei Bereichen:

• Der kreativen Verwendung vorhandener Spielmaterialien und Neuinterpretation bekannter Spielkonzepte (PC-, Konsolen- und Gesellschaftsspiele). Dabei werden bei denKindern und Jugendlichen beliebte Spiele genutzt, um die Freude an Bewegung und Aktionen im Freien, sowie die aktiv-kreative Mitgestaltung durch die Zielgruppe anzuregen (Bsp.: „Angry Birds“ als Dosenwerfen selbst bauen)
• Wie kann mit den Spiel-Interessen der Kinder und Jugendlichen ein interkultureller Austausch bereichert werden? Welche gemeinsamen und unterschiedlichen Spiele gibt es in verschiedenen Kulturen? Wie können über das Medium Spiel (Sprach-) Grenzen überwunden werden? In einer Gruppen-Aktiv-Kreativübung können die Workshopteilnehmer_innen im Anschluss die vermittelten Themen selbst anwenden.

Spiele im Allgemeinen
Wo begegnen wir Spielen?“
Elemente des Spiels
Ziele von Spielen in Gruppen

Spielempfehlungen
Spielaktionen mit und ohne Worte
Gesellschaftsspiele zum Austausch und Sprache üben

Dozentin:
Rica Brünning

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
130,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt