Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2017 1. FACHLICHE KOMPETENZ 1.2 Pädagogische Querschnittsthemen 1.2.4 Gesundheit

28/17 „… auf den Geschmack kommen!“ Ernährung und Essverhalten von jungen Kindern

Termin:
05.10. - 06.10.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 2.2


Essen ist etwas Selbstverständliches. Jeder von uns isst und trinkt - aber sind wir deshalb kompetent auf diesem Gebiet? Für professionelle Bildungsarbeit reicht das eigene Bauchgefühl nicht aus.

Kinder auf dem Weg in ein eigenverantwortliches, ungezwungenes und genussvolles Essenverhalten zu begleiten ist eine der Kernaufgaben der frühkindlichen Bildungsarbeit. Neue Speisen oder Geschmackseindrücke bewusst zu entdecken macht Spaß und trägt zu gesundheitsfördernden Essgewohnheiten bei.
Aber wie macht man Kinder neugierig auf Lebensmittel? Erst die Kombination aus gesunder Ernährung und ernährungspädagogischen und ernährungspsychologischen Kenntnissen machen Ernährungsbildung erfolgreich.

Vegan, vegetarisch oder doch Fleisch? Diese Fortbildung vermittelt an Hand von Lebensmittel(mengen) und Mahlzeitenbeispielen ganz praxisnahe den aktuellen wissenschaftlichen Stand einer ausgewogenen Kinderernährung.
Kleine Kinder zeigen - für uns Erwachsene - oft ein ungewöhnliches Essverhalten.

Wie entwickelt sich das Essverhalten eines Kindes?
Was ist angeboren, was anerzogen?
Wie kann ich das Essverhalten günstig beeinflussen?
Wo sind mir Grenzen gesetzt?

All das sind Fragen, mit denen wir uns im Seminar beschäftigen werden. Ein Blick in die eigene Ess-Biographie ermöglicht uns das kindliche Essverhalten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
Es bleibt viel Platz für Sinnesübungen, eigene Fragen und Anregungen für einen gelungen Essalltag mit Kindern.

Dozentin:
Siegrid Fellmeth

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
130,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt