Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender Juli 2017

26/17 Kunst mit Kindern

Termin:
24.07. - 25.07.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 2.1


Zweitägiges Seminar zur Vermittlung von theoretischen und praktischen Grundlagen kunstpädagogischer Arbeit mit Kindern.

Der bildnerischen Gestaltung und ihrer Förderung in der frühen Kindheit wird immer mehr Bedeutung zugemessen. Die Entwicklung der kindlichen Zeichnung beginnt im frühesten Kleinkindalter. Sie verläuft - genau wie die Sprachentwicklung oder die motorische Entwicklung - in aufeinander folgenden Schritten.

Das Seminar gibt einen Überblick über die Entwicklungsschritte, die Kinder im Zeichnen und Malen, aber auch im plastischen Gestalten durchlaufen.
Es weckt Verständnis für bestimmte Phänomene dieser Entwicklung, damit in der pädagogischen Praxis eine angemessene Förderung der bildnerischen Kompetenz stattfinden kann.

Wie können wir Kinder in ihrer bildnerischen Entwicklung optimal begleiten und fördern? Soll ich beim Malen helfen, wenn das Kind darum bittet? Welche Materialien sind besonders wichtig in welchem Alter, wie sollen die Materialien aufbereitet und angeboten werden? Wie schaffe ich eine Atmosphäre der Offenheit, Akzeptanz und Wertschätzung, die die Grundlage für wirklich eigene Gestaltungsprozesse ist? In einem Vortrag mit vielen Bildern aus meiner eigenen kunstpädagogischen Praxis werden die Entwicklungsschritte erläutert und die jeweils dafür geeigneten Materialien vorgestellt. Es gibt Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch. Mit Fotos und kleinen Filmsequenzen aus der Praxis werden die besprochenen Inhalte dargestellt.

Am zweiten Tag werden die verschiedensten Materialien ausprobiert. Je nach eigenen Vorlieben können Sie malen, zeichnen, bauen, mit Naturmaterialien arbeiten oder mit Ton modellieren, Farben selbst anmischen und malerische Zufallstechniken ausprobieren. Alle Techniken werden so vermittelt, dass Sie sie am nächsten Tag mit den Kindern ausprobiert werden können.

Dozentin:
Maya Fernendes-Kempe

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
150,00 Euro
zzgl. Übernachtung




Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt