Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Programm 2018

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Anmeldeformular

- Beratung

- Dokumentationen

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender Juli 2017

25/17 Lernen mit und durch Bewegung – Wer sich nicht bewegt, bleibt sitzen!!

Termin:
17.07. - 18.07.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 2.2


Ohne Bewegung bleibt das Lernen unvollständig und uneffektiv!
Bewegung ist die Wurzel jeder Erfahrung, durch die Kinder die Umwelt und sich selbst verstehen lernen.

Wege raus aus der „verkopften“ Lernumwelt für Kinder.

Seit der Einführung der Bildungsleitlinien, der Veröffentlichung der Pisa-Studie und dem daraus resultierenden Verständnis von Bildung häufen sich parallel dazu die Auffälligkeiten bei Kindern, das Bildungsniveau sinkt deutlich! Ist es da nicht an der Zeit den Fokus wieder auf das Spiel, dem Bildungsspiel der Kinder, zu lenken?

Kinder haben einen hohen Bewegungsdrang, sie wollen hoch hinaus klettern, Geschwindigkeit erleben, sich messen, Gefahr und Abenteuer erfahren. Sie benötigen angemessene Bewegungsangebote, um einen positiven Entwicklungsprozess über den Körper zu fördern. Auch schulische Inhalte können besser verstanden werden, wenn sie durch Bewegungs- und Wahrnehmungsspiele unterstützt werden.
Lernschwierigkeiten sind häufig Wahrnehmungsschwierigkeiten und können über ein Lernen mit dem ganzen Körper unterstützt werden.

Durch bewegtes Lernen wird die Lernfreude gesteigert und ein positives Sozialverhalten aufgebaut.

Inhalte:
• Bewegungsarmut im Alltag (Wie können Bewegungsmöglichkeiten geschaffen werden?)
• Bewegungsarmut und deren Folgen
• Sitzzeiten und deren Folgen (Wie können Sitzzeiten reduziert werden?)
• Warum mehr Bewegung (Gesundheitsförderung)
• Bewegungsideen mit Alltagsmaterialien
• Theoretischer Hintergrund des Spiels, praktische Ideen und Umsetzung im Alltag.
• Konzentrationsförderung durch Bewegungsangebote

Dozent_innen:
Kristin Bannik
Michael Rickert

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
150,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt