Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender Juni 2017

23/17 Blütenzauber – Ein Fest für die Sinne

Termin:
23.06.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 2.2


„Der Mai macht alles neu…“ …so heißt es… Jedes Jahr beschenkt uns die Natur mit einem Reichtum an Farben, Formen und Düften, die uns inspirieren, kreativ zu sein und mit allen Sinnen zu genießen. Die heilsamen Kräfte der Natur zu entdecken und schmackhafte Leckereien aus den Gaben der Natur herstellen zu können begeistert nicht nur Erwachsene. Vor allem Kinder haben Freude am Zubereiten von Essbarem und Heilsamen aus der Natur. Mit den Farben der Natur kreativ zu sein wird für Kinder zu einem besonderen Erlebnis. Kinder erfahren dabei u.a. Werte wie Achtsamkeit, Lebensfreude, Wertschätzung und Liebe zur Natur.

Auf der Grundlage naturpädagogischer Methodik tauchen wir ein in die Fülle der Natur und verarbeiten Naturgaben wie Wildkräuter, Blüten und Blätter zu leckeren Speisen, wunderschönen
Kunstwerken und heilsamen Ölen… mit Kindern erprobt und kinderleicht umgesetzt. Geschichten aus und über die Natur laden ein zu einem Ausflug in die zauberhafte Welt der Feen und
Elfen. So unsere Fantasie beflügelnd begegnen wir der Natur mit den Augen eines Kindes. Spielerisch und in ganz natürlicher Art und Weise verbinden wir ganzheitlich Bildungsbereiche miteinander und werden dadurch bildungskonzeptionellen Anforderungen gerecht. Die Naturprozesse Wachsen und Blühen bieten die inhaltliche Grundlage unserer Naturbegegnung.

Das Seminar richtet sich an alle naturbegeisterte Pädagoginnen und Pädagogen mit oder ohne Vorkenntnisse und kann als vertiefende Ergänzung zum Seminar „Natürlich spielend lernen“, aber auch als Einzelseminar besucht werden.

Bitte an witterungsgerechte Bekleidung denken, da das Seminar zu großen Teilen in der Natur stattfindet.

Dozentin:
Maika Hoffmann

Seminarbegleitung:
Barbara Bruer

Kosten:
75,00 Euro



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt