Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2017 1. FACHLICHE KOMPETENZ 1.1 Pädagogische Arbeit mit Zielgruppen 1.1.1 Pädagogische Arbeit mit Kindern von 0-3 Jahren

2/17 Arbeiten mit Kuno Bellers Entwicklungstabelle

Entwicklungsangemessene Anregung kindlicher Entwicklung



Termin:
15.03. - 16.03.2017

Bildungskonzeption M–V
Modul 1.4

Die Entwicklungstabelle wurde in den 60er Jahren von Prof. Dr. E. Kuno Keller in den USA entwickelt für Kinder von 0-6 Jahren. Die Tabelle wird als ein Instrument vorgestellt, dass Fachkräften die Möglichkeit gibt auf anschauliche und konkrete Weise Entwicklungsveränderungen bei Kindern wahrzunehmen und die pädagogische Planung entsprechend zu beeinflussen.
Die Kompetenzen des Kindes werden durch die/den Erzieher_in wahrgenommen und entsprechend seiner individuellen Kompetenzen pädagogisch angeregt.

Bei der Entwicklungstabelle (Beller&Beller 2010) steht durch die Beobachtung des einzelnen Kindes die Intensivierung und Veränderung der Beziehung zwischen pädagogischer Fachkraft und dem Kind im Vordergrund. Ziel ist es in erster Linie das Kind besser zu verstehen, seine individuellen Kompetenzen zu erfassen und seine Umwelt entsprechend zu gestalten. Nach der Einschätzung des Entwicklungsstandes werden Erfahrungsangebote für das Kind entwickelt, die sich an den Bereichen orientieren in denen das Kind über gute Fähigkeiten verfügt und dann mit den Bereichen verbunden, in denen das Kind Anreize für seine Entwicklung braucht (©Simone Beller 2015).

Im Seminar wird die Entwicklungstabelle eingeführt und durch eine Befragung zur Erfassung der Kompetenzen eines Kindes praktisch erprobt. Es folgt die Erstellung eines Entwicklungsprofils
und eine Erstellung von möglichen Erfahrungsangeboten dazu. Zum Abschluss wird ein Praxistransfer besprochen und offene Fragen finden Platz.

Für die Arbeit im Seminar benötigen Sie ein Exemplar der aktuellen Entwicklungstabelle.

Dozentin:
Ina Schütt

Seminarbegleitung:
Ina Schütt

Kosten:
130,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt