Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2017

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Neues

- Beratung

- Dokumentationen

- Anmeldeformular

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Terminkalender September 2017

K5/17 Mediation – Eine gute Methode und Strategie in Konfliktsituationen

Termine:
28.09. - 29.09.2017
23.11. - 24.11.2017
12.12.2017

In dieser Kursreihe wird das gut und klar strukturierte Konzept der Mediation vermittelt, um im alltäglichen Umgang mit beruflichen Konflikten über eine Strategie zu verfügen, die deeskalierend
wirkt und die Bearbeitung aktueller Konflikte unterstützen und verändern kann. Diese Kursreihe ist dazu gedacht, das eigene Konfliktverhalten zu hinterfragen und die Grundlagen der Mediation zu erlernen.

Die Mediation wurde ab 1960 in den USA entwickelt und basiert auf dem Prinzip keine „Gewinner und Verlierer“ in Konfliktsituationen zu haben, sondern eine „Gewinner-Gewinner-Situation“ (Win – Win) herzustellen. Die Betroffenen sind für die Lösung ihres Konfliktes verantwortlich und erlangen die Fähigkeit, den Konflikt einvernehmlich, eigenverantwortlich und zum Vorteil beider Parteien zu regeln.

In zwei Kursabschnitten werden wir an der Haltung und Rolle von Mediator_innen arbeiten und die Methode und deren Grundlagen vermitteln. An einem weiteren Supervisionstag ist die Möglichkeit gegeben, eigene Erfahrungen in Fallbeispielen zu reflektieren und die Handlungsstrategien zu überprüfen. Wir setzen die Bereitschaft voraus, das eigene Konfliktverhalten in Rollenspielen und im Gruppenprozess zu reflektieren und auszuprobieren.

Kursleitung:
Ina Schütt

Dozent_innen:
Ina Schütt
Heinrich Schütt

Kursbegleitung:
Ina Schütt

Kosten:
375,00 Euro
zzgl. Übernachtung



Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822





Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt