Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

Home - Terminkalender August 2019

August 2019


– Leitung mit neuen Impulsen


Termine:
14.01. - 15.01.2019
26.02. - 27.02.2019
18.03. - 19.03.2019
29.04. - 30.04.2019
15.05. - 16.05.2019
20.06. - 21.06.2019
19.08. - 20.08.2019
25.09. - 26.09.2019
17.10. - 18.10.2019
04.11.2019
17.12. - 18.12.2019 Kolloquium
Lesen Sie mehr
Termine:
14.01. - 15.01.2019
18.03. - 19.03.2019
13.05. - 14.05.2019
24.06. - 25.06.2019
26.08. - 27.08.2019
21.10. - 22.10.2019 Lesen Sie mehr
Termine:
09.01.2019
05.03.2019
09.04.2019
22.05.2019
20.06.2019
21.08.2019
26.09.2019
25.10.2019
20.11.2019

Lesen Sie mehr
Termine:
28.01. - 29.01.2019
25.03. - 26.03.2019
29.04. - 30.04.2019
27.05. - 28.05.2019
24.06. - 25.06.2019
12.08. - 13.08.2019
09.09. - 10.09.2019
21.10. - 22.10.2019
25.11. - 26.11.2019
16.12. - 17.12.2019
13.01. - 14.01.2020
24.02. - 25.02.2020
23.03.2020
14.04. - 15.04.2020
Lesen Sie mehr
Ziel der Fortbildung ist es, das vorhandene Kompetenzprofil zu erweitern, die pädagogische Arbeit systematisch zu reflektieren, die Organisation und Struktur der Tagespflegestelle zu überdenken und weiterzuentwickeln und damit das eigene Profil zu schärfen. Uns geht darum, aktuelles Fachwissen zur Verfügung zu stellen, eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis zu schaffen und Zeiten für kollegialen Austausch und Vernetzung zu ermöglichen. Lesen Sie mehr
Professionelles Handeln im Rahmen des aktuellen Bundeskinderschutzgesetzes erfordert eine hohe Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freier und öffentlicher Träger. Bei Vorliegen gewichtiger Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung sind die zuständigen Fachkräfte zu einer konkreten Einschätzung des Gefährdungsrisikos im interdisziplinären Zusammenwirken und zur Intervention verpflichtet.
Lesen Sie mehr
Aufbauend auf Grundkenntnisse der systemischen Sozialarbeit liegt der Schwerpunkt auf praxisorientierten Konzepten und Methoden systemischer Beratung
Lesen Sie mehr
Eine alltagsintegrierte und zugleich gezielte sprachliche Bildungsarbeit erfordert von den Fachkräften fundiertes Wissen zur Sprachentwicklung sowie die Bereitschaft und Möglichkeit zur Reflexion des eigenen sprachlichen Handelns und der sprachlichen Potentiale, die der Alltag bietet. Dies bedeutet, dass die sprachliche Bildung und Förderung nicht als zusätzliches Angebot der Kita konzipiert wird, sondern das sie gezielt und zugleich eingebettet in das alltägliche Geschehen stattfindet.
Lesen Sie mehr
Ziel ist es, die Teilnehmenden zu Fachkräften im Rahmen der Inklusion weiterzubilden. Die Teilnehmenden sollen mit dem Abschluss Sachverhalte im heilpädagogischen Grundverständnis verstehen lernen und die Schnittstelle zu vor Ort wirkenden Heilpädagoginnen und -pädagogen und Therapeutinnen und Therapeuten sein und diagnostische Informationen behandeln. Dabei ist wichtig zu wissen, dass vor Ort wirkende Fachkräfte nicht aufgrund dieser Qualifikation ersetzt werden sollen.
Lesen Sie mehr
Kinder und Jugendliche erleben in unserer heutigen Gesellschaft zunehmend Zeit- und Leistungsdruck. Stressreaktionen wie Kopf- und Bauchschmerzen, Unruhe und Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Derartige Symptome können langfristig zu Beeinträchtigungen der Gesundheit führen.
Lesen Sie mehr

  | < 1 >  2  3  Vor >>
Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt