Suche starten E-Mail Formular Sitemap Druck- Ansicht Impressum

- Wir über uns

- Programm 2018

- Programm 2019

- Terminkalender

- Organisatorisches

- Anmeldeformular

- Neues

- Beratung

- Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2018: Politische Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe

Home - Programm 2019 Kursreihen 2019

Kursreihen 2019


Das Bewerberinnen- und Bewerberseminar möchte Sie als Paar und Einzelpersonen ansprechen, wenn Sie vorhaben, ein Kind zu adoptieren. Sie werden viel über den Ablauf einer Adoption erfahren, rechtliche Informationen erhalten und die Dynamik in einer Adoptivfamilie kennenlernen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden. Erfahrene Adoptiveltern berichten über ihren Weg von der Bewerbung bis zu ihrer heutigen Alltagssituation mit ihrem Kind.
Lesen Sie mehr
Im Mittelpunkt dieser Qualifizierung steht ein handlungsorientierter systemischer Ansatz, der das soziale Umfeld von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien mit einbezieht.
Lesen Sie mehr

– Leitung mit neuen Impulsen


Die Leitung einer Kindertageseinrichtung ist eine besondere Herausforderung. Leiterinnen und Leiter sind ausgebildet für die pädagogische Arbeit und begegnen oft, ohne entsprechende Erfahrungen, den neuen Aufgaben und einer neuen Rolle. Der Qualifizierungskurs soll diesen Bedingungen begegnen und ganz gezielt Leiterinnen und Leiter für ihre Aufgaben qualifizieren. Die Qualität und die Entwicklung einer Kindertagesstätte hängen maßgeblich von einer gut ausgebildeten Leitungskraft ab, die den vielfältigen Aufgaben gewachsen ist.
Lesen Sie mehr

in Kindertageseinrichtungen


Fachberatung leistet einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung der Fachkräfte bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben in der Praxis. Dieser Kurs bereitet aus das Arbeitsfeld vor bzw. qualifiziert tätigkeitsbegleitend.
Lesen Sie mehr
In dieser Kursreihe werden insbesondere für Neueinsteigerinnen und -steiger Kompetenzen für die Arbeit in der Jugendhilfe vermittelt.
Lesen Sie mehr
Professionelles Handeln im Rahmen des aktuellen Bundeskinderschutzgesetzes erfordert eine hohe Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freier und öffentlicher Träger. Bei Vorliegen gewichtiger Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung sind die zuständigen Fachkräfte zu einer konkreten Einschätzung des Gefährdungsrisikos im interdisziplinären Zusammenwirken und zur Intervention verpflichtet.
Lesen Sie mehr
Diese Kursreihe befähigt Fachkräfte zum Einsatz der Methode der Sozialpädagogischen Diagnosen in der Praxis. Anhand eines Leitfadens werden Interviews durchgeführt, die dann mit Blick auf Lebensthemen und Entwicklungsaufgaben der Kinder bzw. Jugendlichen interpretiert werden, um entsprechende Handlungsschritte planen zu können.
Lesen Sie mehr
Traumatisierte oder lebensgeschichtlich belastete Mädchen und Jungen stellen besondere Herausforderungen an Erziehungs- und Bildungseinrichtungen. Lesen Sie mehr
Aufbauend auf Grundkenntnisse der systemischen Sozialarbeit liegt der Schwerpunkt auf praxisorientierten Konzepten und Methoden systemischer Beratung
Lesen Sie mehr
In den ersten Lebensjahren eines Menschen werden die Weichen in vielerlei Hinsicht gestellt: für die Art und Weise, mit der er soziale Beziehungen eingehen und ausgestalten wird, für die Motivation und die Möglichkeiten, sich Wissen und Kompetenzen anzueignen und für das Bild, das er von sich selbst, seinen Eigenschaften und Fähigkeiten entwickelt. Lesen Sie mehr

  | < 1 >  2  3  Vor >>
Schabernack e.V, Schabernack 70, 18273 Güstrow,
Tel.: 03843/83380, Fax.: 03843/833822
Datenschutzerklärung




Das Schabernackgebäude - hier finden Unterricht, Tagungen und Schulungen statt